SOCIAL HANDS NEUJAHRSEMPFANG

SOCIAL HANDS NEUJAHRSEMPFANG

SOCIAL HANDS NEUJAHRSEMPFANG

Am Freitag den 23.01. fand der social hands Jahresempfang im Veranstaltungszentrum Lederfabrik statt. Im gemütlichen Ambiente des historischen Gebäudes ließen wir das vergangene Jahr noch einmal Revue passieren.

2014 ist vieles passiert, wir konnten unser Jahresbudget fast verdoppeln und somit wieder einige Sozialprojekte in die Tat umsetzen.

Die größten Veränderungen gab es jedoch in der Vereinsstruktur, über welche nochmals genau informiert wurde. Wiederholt wurde erläutert, dass der Verein nicht nur aus 7 Personen rund um den Vorstand besteht, sondern aus mehr als 100 Mitgliedern aller Altersklassen, Regionen und sozialen Schichten. Mit den Mitteln welche social hands zur Verfügung stehen, kann nur gemeinsam etwas bewegt werden.

Über die Finanzen und Zahlen wurde von unseren Rechnungspüferinnen Daniela und Sandra berichtet. Dem Verein ist es auch heuer wieder gelungen, fast das ganze Budget für unsere Sozialprojekte zu verwenden. Verwaltungskosten sowie Veranstaltungsaufwände konnten gering gehalten werden.

Auch über die Projekte von 2014 wurde detailliert berichtet und über kommende informiert. Für 2015 sind insgesamt 4 nachhaltige Projekte geplant und mit dem höheren Budget sind auch hier größere Sprünge möglich.

Ein weiterer wichtiger Punkt war die Vorstellung unserer Partner und Freunde, die den wesentlichsten Beitrag zur Existenz des Vereins social hands beitragen. Auch einige Vertreter der einzelnen Sponsoren waren zu Gast, wofür wir uns nochmals sehr herzlich bedanken.

Die geplanten Veranstaltungen für 2015 wurden ebenfalls präsentiert. In diesem Jahr stehen vier in Planung, jedoch folgt Näheres dazu im nächsten Newsletter.

Für das leibliche Wohl unserer Besucher wurde ebenfalls gut gesorgt, denn es wurde reichlich getrunken und vom Buffet blieb auch nicht viel übrig.

 

Zusammengefasst war es ein schöner und gelungener Abend.

Nochmals ein riesiges Dankeschön an alle Gäste.