Zweiter Kabarettabend mit Lainer & Aigner

Frühling, Sommer, Ernst und Günther…

Am Donnerstag, den 09. Februar 2017 ging der zweite social hands-Kabarettabend im Neuen Linzer Rathaus über die Bühne.

Kurz vor Beginn des Events, konnte bereits das „Ausverkauft-Schild“ an die Auslage der Abenkassa angebracht werden. Die Kabarettisten Ernst Lainer & Günther Aigner versetzten die mehr als 500 Gäste mit ihrem gekonnten Mix aus Liedern und Alltagsgeschichten in feucht-fröhliche Stimmung und sorgten für einen gelungenen Abend im Linzer Rathaus.

Durch den Erlös des Events und unserer fabelhaften Sponsoren konnten € 5.500,- an die Martin Boos-Schule in Gallneukirchen für die Schaffung eines dringend benötigten „Freiwilligen Sozialen Jahres-Platz“ gespendet werden. Der Scheck wurde von der Direktorin Elisabeth Dandl-Lechner dankend übernommen.

Ein besonderer Dank geht ebenfalls an Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer, LH Stv. Mag. Thomas Stelzer, Landesrat Mag. Michael Strugl, Landesrat Rudi Anschober, Landesrat Mag. Günther Steinkellner, Landesrat Elmar Podgorschek, der Arbeiterkammer Oberösterreich, an die Geschäftsführer des Diakoniewerks OÖ Mag. Gerhart Breitenberger und Mag. Dr. Johann Stroblmair, Raml Gastro-Service Festausstattung und den zahlreich erschienenen Ehrengästen.

Das nächste social hands-Event ist bereits in Planung, wir freue uns schon auf ein baldiges Wiedersehen.